Naturheilpraxis Bader 

             Inh. Marlene Dornacher


 

 

Therapieformen

 

 

 Wissen Sie denn schon, welche Methode Sie gerne in Anspruch nehmen würden?

Gerne  suchen wir im gemeinsamen Gespräch nach der für Sie optimalen Behandlungsmöglichkeit:

- Wirbelsäulen- und Gelenksbehandlung  durch Dorn/Breuss

- Tapen von Rücken und Gelenke

- Scribben (Sehnenbehandlungen)

- Frequenztherpapie mit Ondamed (elektromagnetische Feldern) zur   Diagnose und Therapie zur    Rauchentwöhnung,  Allergiebehandlung,   Schmerztherapie, Stressbewältigung, Stärkung des Immunssystems u.a.m.

  - medizinische Hypnose z.B. bei Ängsten,          , Burnout, Essstörungen, chronischen Schmerzen und zur Entspannung und Schlafverbesserung

- Ohrakupunktur  

- Fussreflexzonenmassage                                          

- Homöopathie, Isopathie,  Spagyrik,         -  Schüssler  Salze

- Basenfasten als Kurs oder in  Einzelbetreuung 
  
 -  Kiefer-Reset-Balance

-  Labor-Stuhluntersuchungen und     Darmsanierung

 - heilenergetische Behandlungen  (werden i.d.R. nicht von den Krankenkassen bezahlt)   

 

Die Behandlungen haben die körperliche, seelische und geistige Ausgeglichenheit zum Ziel. Dadurch erfahren Sie ein vielleicht ein zuvor nie da gewesenes Gesundungsgefühl. Darüber hinaus erwerben Sie die Fähigkeit, aktiv an der Erhaltung Ihrer Gesundheit mitzuwirken!






Vorbeugen ist besser als heilen!

Sehr viele Krankheiten und Beschwerden können vermieden oder verringert werden:

 

- z. B. durch überwiegend basische Ernährung, ausreichend Bewegung,
- 1 x jährliches Basen- oder Heil-Fasten mit Entgiftung, sowie einer guten Pflege der Darmflora.
- 1 - 2 x jährlich die Wirbelsäule und Beckengelenke korrigieren lassen. Damit lassen sich Fehlbelastungen im Bewegungsapparat vermeiden. Aber auch unsere Organe werden durch die Rückenmarksnerven versorgt, und somit bei einer optimalen Statik der Wirbelsäule eine bessere nervliche Versorgung gewährleistet.
- Treiben Sie zum Beispiel regelmäßig Sport,     vorzugsweise an der frischen Luft?

 

 

- Gehören Obst und Gemüse, möglichst frisch    und teilweise auch in roher Form, zu Ihrem      täglichen Speiseplan?
- Schlafen Sie gut und ausreichend?
- Entgiften und entschlacken Sie regelmäßig?

Auf dieser Homepage sind Links zu anderen Seiten gesetzt. Für all diese Links gilt:
"Ich möchte ausdrücklich betonen, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der hier verlinkten Seiten haben. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten auf dieser gesamten Website inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen."